Dieter Hobelsberger
Vis-à-visionär

 

 

 

 

 

Prosa? Dichtung? Prosadichtung! Gedichte, Gedanken, Geschichten und Einsichten kommen in diesem Gedichtband zusammen und führen den Leser tief in des Dichters Innen- und Außenwelten ein. Von Großem und Kleinem, Konkret- und Abstraktem, Nahem und Fernem handeln die Texte und laden in Stimmung und Tonfall verschieden zum Träumen, Sinnieren und Nachdenken ein.

Von Wahrheit und Lüge, Gott und Vertrauen, Suche und Sehnsucht ist hier zu lesen, vom Wesen der Sprache, Kürze des Lebens, Verkennen der Schönheit und Pracht der Natur.
Neben den großen menschlichen Fragen um Leben, Sterben, Lieben und Sein, finden Bildung und Wissen, Sensationsjournalisten, menschliche Gier und Herbsttage Raum, stehen sich Wehmut und Glück gegenüber und wird leiser Spott gelegentlich laut.

 

Lyrik
Hardcover
93 Seiten
€ 14,95 / CHF 23.50
ISBN 978-3-938926-88-8