Thomas Mac Pfeifer

So knipst ein Glühwürmchen sein Licht an
mit Illustrationen von Sinan Güngör

 

Ausgerechnet die schüchternste Schülerin, Hanni Heimchen, will wissen: „Wie knipst ein Glühwürmchen sein Licht an?“ Die ganze Klasse lacht über diese Frage. Außer Marius, der „Cäsar“ und Klassenchef, und Matthias Matheass. Sie schlagen vor, die Frage in einem Theaterstück zu beantworten: So knipst ein Glühwürmchen sein Licht an!

Ihre Mitschüler sind begeistert. Mit Hilfe der Lehrer entsteht das kleine „Liebesspiel“, das am Ende auf der Bühne aufgeführt werden soll. Neben den Proben erleben die Kinder lustige und aufregende Wochen: Sie lernen den Beruf des Erschreckers, seltene Spiegelzwillinge, das Glühwürmchenland und das Geheimnis der Krokodilstränen kennen.

Ein unterhaltsames und informatives Kinderbuch ab 8 Jahren.
Eine weitere Besonderheit dieses spannenden Kinderbuches ist es, dass dem Lesebuch das Theaterstück als Drehbuch beigefügt ist, sodass es z. B. in Schulen nachgespielt werden kann.
Bald gibt es dazu eine CD mit Musik des norwegisch/schottischen Duos „Kelpie“ und einem Glühwürmchenlied, das speziell für dieses Theaterstück von der norwegischen Sängerin Kerstin Blodig komponiert und gesungen wurde.

 

Zur Leseprobe

 

Kinderbuch und Theaterstück ab 8 Jahren
Hardcover
128 Seiten
€ 9,95 / CHF 15.90
ISBN 978-3-941955-33-2