Marbel Becker
Paunile, das kleine graue Nilpferd
Mit Illustrationen von Gabriella Sobotzik

 

 

 

 

 

Wie man weiß, gibt es in Nordhessens Wäldern eigentlich keine Nilpferde. Doch vor vielen Jahren verirrte sich ein kleines graues Nilpferd ausgerechnet dorthin. Es war ein stürmischer Abend im November, als das quirlige Flusspferdmädchen Paunile plötzlich vor der Haustür von Gabi und Rolfi stand und deren Leben kräftig durcheinander wirbelte.

Von da an wurde es nie wieder langweilig bei dem Menschenpärchen und die drei wurden eine richtige kleine Familie. Paunile lernte Skifahren und Im-Internet-Surfen und hatte viel Spaß im Dörfchen Eifelhausen. Doch trug sie ein kleines Geheimnis mit sich, das sie eines Tages nicht länger verstecken konnte.

Eine spannende Geschichte um Nilpferde, Schlittenhunde, Elchmädchen und viele andere Gesellen, wundervoll bebildert von Gabriella Sobotzik. Aufregend und abwechslungsreich erzählt Marbel Becker von Freundschaft, Vertrauen und davon, dass das, was anders ist, auch gut sein kann.

 

Kinderbuch
Hardcover
71 Seiten
€ 12,50 / CHF 19.50
ISBN 978-3-938926-93-2