Markus Paetzold

Markus Paetzold, Jahrgang 1969, lebt mit seiner Familie in der Nähe von Berlin. Seit seiner Approbation arbeitete er als Arzt an verschiedenen Kliniken in Niedersachsen und Brandenburg.

Der Gedichtband „Denn Seltsam Ist, Was Liebe Weiß“ ist sein Erstlingswerk und geprägt von der Epoche der ausklingenden Romantik. Neben der Lyrik widmet er sich mit Vorliebe der Fotografie und der schottischen Kultur.

 

Im MEDU Verlag:

Die Liebe Ist Der Schönste Schmerz

Denn Seltsam Ist, Was Liebe Weiß