Reinhard Niesel
Abba, Vater
Barabbas

 

 

 

 

Vom Leiden und Sterben Jesu Christi zu lesen, fällt den meisten Gläubigen schwer, wühlt sie immer wieder auf. Es sollte sie aber nicht niederdrücken, sondern ihnen vielmehr einen Blick auf diesen Gott ermöglichen, den Jesus selbst „Abba, Vater“ nannte.

Zugleich scheint in dem wohl dunkelsten Kapitel der Bibel die Frohe Botschaft durch, die sonst nirgends so deutlich ist wie hier. Und auf eben jene will Reinhard Niesel den Leser in eindringlicher Weise aufmerksam machen.
Er lädt zum Nachsinnen und Prüfen des eigenen Glaubens und der eigenen religiösen Praxis ein. Denn nur allzu oft halten wir jahrelang an den praktizierten Glaubensritualen fest, ohne diese einer genauen Prüfung zu unterziehen.

 

Sachbuch
Softcover
119 Seiten
€ 9,95 / CHF 15.90
ISBN 978-3-941955-44-8

 

 

Jetzt bestellen: