Bettina Ziegler
Killerspiele
und andere Bedenklichkeiten ...

 

 

 

 

Bettina Zieglers neuer Gedichtband Killerspiele setzt sich in kritischer Reflexion mit gegenwärtigen gesellschaftlichen Missständen auseinander. Das alltägliche zwischenmenschliche Miteinander zeigt sich zunehmend bedenklich …

Was steckt eigentlich noch hinter den großen ideellen Begriffen wie gesellschaftliche Verantwortung, Zivilcourage, Toleranz, Familie, Ehrlichkeit, Liebe, Vertrauen? Bettina Ziegler zeichnet das Scheitern dieser Konzepte nach, enthüllt das in Wahrheit Zerstörerische und Fatale im menschlichen Umgang miteinander, das den einen in Parallelwelten flüchten lässt – sei es mithilfe von Drogen oder durch eine neue, virtuelle Realität – und einen anderen zur tickenden Zeitbombe, zum Mörder, zum Amokläufer werden lässt. Die Splitter dieser Ideale werden behutsam wieder zusammengesetzt und lassen auf ihre Rettung hoffen.

 

Lyrik
Hardcover
125 Seiten
€ 14,95 / CHF 23.50
ISBN 978-3-941955-30-1