Nicole Wyler-Felder
Romero gegen die Drogenhändler

 

 

 

 

 

Wunder geschehen, wenn man den Glauben daran nicht verliert … Als Romero eines Tages von Drogenhändlern entführt wird, beginnt für ihn eine abenteuerliche Reise von Italien nach Afrika durch eine fremde Welt:

Als Sklave verkauft, als Arbeitskraft missbraucht, begegnet Romero Vorurteilen und Egoismus, aber auch manch wundersamer Erscheinung: Ein alter Matrose kreuzt seinen Weg, ein strebsamer Professor und eine Familie von Adel. Von einem Kobold ist die Rede, der Romero ständig in den Ohren liegt, von wunderbaren Zöpfen und verborgenen Schätzen, aber vor allem von dem Wunsch, mit sich selbst zufrieden zu sein.

"Romero gegen die Drogenhändler" ist ein märchenhafter Krimi für Junge und Junggebliebene, eine Geschichte über Freundschaft und Gerechtigkeit, den Glauben an sich selbst und daran, dass Wunder tatsächlich geschehen.

 

Jugendbuch
Hardcover
152 Seiten
€ 14,95 / CHF 18.90
ISBN 978-3-941955-08-0