Charlotte Marlo Werner

Charlotte Marlo Werner studierte Germanistik, Philosophie und Soziologie an der Universität Düsseldorf und war dort im Frauenkulturarchiv tätig.

Die Autorin zeichnet bereits für zahlreiche Publikationen verantwortlich, u. a. über Goethes Herzogin Anna Amalia, Anette Kolb und Friedrich Schiller. In ihrem neuen Werk widmet sie sich der lange vergessen geglaubten Dichterin Clara Viebig.

Im MEDU Verlag:

Schreibendes Leben - Die Dichterin Clara Viebig