Olaf Krätke

Der engagierte Theater- und Filmschauspieler Olaf Krätke ist ein Mann mit vielen Gesichtern. Mal ernsthaft, mal heiter oder bissig politisch auf dem Nockherberg. Auf der großen Kinoleinwand war er u. a. zusammen mit Bully Herbig in „Wickie und die starken Männer“ zu sehen.

2014 erhielt er für sein ambitioniertes Projekt den Förderpreis des Vereins „Brücken für Kinder e.V., Hamburg“. Mit dem Theaterstück „Geheimsache Igel“, das er selbst über 2000 Mal gespielt hat, ist er immer noch erfolgreich unterwegs.

 

Im MEDU Verlag:

Kiki, die Mäusedame

MIRO – Der Schwarze Berg

Fredegar

Geheimsache Igel

 

 

Zur Homepage des Autors