Werner Krotz
Das Ende der Paradigmen

Spurensuche für eine neue Zeit

 

 

 

 

„Füllet die Erde und macht sie euch untertan“

Nie wurde die biblische Aufforderung missbräuchlicher von den Menschen verwendet als heute. Abholzung der Wälder, Ausbeutung der Rohstoffvorkommen und Verschwendung natürlicher Ressourcen sind an der Tagesordnung. Der Mensch als Alleinherrscher nutzt die Erde schamlos aus. Soll das im Sinne der Schöpfung sein?

 

Werner Krotz zeigt anschaulich anhand zahlreicher aktueller Beispiele auf, wie der Mensch im Einklang mit der ihm anvertrauten Schöpfung verantwortungsbewusst und liebevoll leben kann.

 

Sachbuch
Softcover
224 Seiten
€ 12,95
ISBN 978-3-944948-16-4

 

Jetzt bestellen: