Kim Davey (Hg.)
Fridolin - Ein Pfau im Hühnerstall

 

 

 

 

Ein Schülerprojekt des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt, herausgegeben von Kim Davey:

Fridolin lebt zusammen mit seinem besten Freund Puff glücklich und unbeschwert inmitten ihrer Hühnerfamilie auf einem Bauernhof. Eines Tages sieht er beim Versteckspielen plötzlich sein eigenes Spiegelbild in einer Pfütze und erkennt: er sieht ja ganz anders aus als das Küken Puff und die Hühner! Aber warum nur? Die weise Henne Berta klärt ihn auf, dass sein Ei vor langer Zeit von einem Laster gefallen ist und er seither von den Hühnern großgezogen wurde. Aber wo ist denn dann seine leibliche Familie, wer sind diese Pfauen und wie sind sie wohl? Fridolin beschließt, sich auf die Suche nach seinen Wurzeln zu machen.

„Fridolin – Ein Pfau im Hühnerstall“ ist eine wunderschöne kleine Geschichte über Familie, Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt, die uns Fridolin durch ein turbulentes und auch gefährliches Abenteuer auf den Spuren von Identität und Zugehörigkeit begleiten lässt, wobei sich zeigt, dass Herkunft und Zuhause nicht dasselbe sein müssen …

 

Kinderbuch
Hardcover
47 Seiten
€ 9,95 / CHF 15.90
ISBN 978-3-941955-42-4